Dein Zuhause

Dein Zuhause

Dein Zuhause ist dein privater Wohnbereich innerhalb von GGO. Mit dem Monitor im Zimmer kannst du Filme erneut abspielen, die du im Verlauf der Geschichte bereits gesehen hast.

Box

Du kannst Gegenstände zwischen deinem persönlichen Inventar und der Box verschieben, die maximal 500 Gegenstände enthalten kann. Beim Verkauf von Gegenständen kannst du sowohl Gegenstände aus deinem Inventar als auch aus der Box verkaufen, ohne sie erst verschieben zu müssen.

ArFA-sys-Menü

Sprich mit deinem ArFA-sys, um das ArFA-sys-Menü aufzurufen, das während der Hauptgeschichte freigeschaltet wird. Im ArFA-sys-Menü kannst du auf die folgenden Optionen zugreifen: Banking, KI-Einstellungen, Gesten-Einstellungen und Outfit ändern.

Unter Banking kannst du wählen, wie viel von deinem im Spiel verdienten Geld (zwischen 0 % und 50 %) im ArFA-sys eingezahlt und investiert wird. Hier stehen dir drei Investitionsoptionen zur Verfügung: gering (+2 % Rendite), normal (-5 % bis +5 % Rendite) und höher (-20 % bis +15 % Rendite). Wie bei den Renditebeträgen angemerkt, sind die normale und die höhere Investitionsoption riskant und du kannst dabei auch Geld verlieren. Du kannst jederzeit Geld einzahlen und abheben.

In den KI-Einstellungen kannst du ändern, was für Aktionen dein ArFA-sys im Kampf ausführt (mehr dazu findest du in der Tabelle unten).

In den Gesten-Einstellungen kannst du aus fünf unterschiedlichen Persönlichkeitsmustern für dein ArFA-sys wählen: Fröhlich, Stoisch, Niedlich, Eifrig und Ernst.

Unter „Outfit ändern“ kannst du die Outfits und das Zubehör deines Charakters und deines ArFA-sys sowie die Farbe der Waffen ändern.

Einstellungen der ArFA-sys-KI

TypNameDetails
Basis-KI-EinstellungenAngriff priorisierenIm Kampf konzentriert sich das ArFA-sys hauptsächlich darauf, Feinde anzugreifen.
Heilen priorisierenIm Kampf konzentriert sich das ArFA-sys hauptsächlich darauf, dich und deine Gruppe zu heilen.
Angriff priorisierenBei Sicht angreifenSobald das ArFA-sys einen Feind entdeckt, beginnt es, ihn anzugreifen.
Bei Kampfbeginn angreifenDas ArFA-sys greift an, sobald ein Kampf beginnt.
Heilen priorisierenRegelmäßig heilenDas ArFA-sys heilt im Kampf frühzeitig und häufig.
Moderat heilenDas ArFA-sys heilt dich und andere Mitglieder der Gruppe, bevor die Lage für euch kritisch wird.
Im Notfall heilenDas ArFA-sys heilt dich und andere Mitglieder der Gruppe in Notlagen.
KampfstilWiederbeleben priorisierenWenn du oder ein Mitglied der Gruppe am Boden seid, priorisiert das ArFA-sys die Rettung und Wiederbelebung.
Kämpfe priorisierenDadurch gebe ich dem Beseitigen jeglicher Gegner Vorrang, um Kämpfe schnell zu beenden.

Terminalmenü

Im Terminalmenü kannst du verschiedene Einstellungen in Bezug auf dein ArFA-sys ändern. Diese Einstellungen können nicht mehr geändert werden, wenn du auf dem Schlachtfeld stehst; achte also darauf, eventuelle Änderungen durchzuführen, bevor du dich auf eine Quest begibst.

Anpassungsdaten: Anpassungsdaten ermöglichen es dir, deine derzeitige Wertverteilung, erlernte Skills, Waffen und anderes zu speichern, um schnell und einfach zwischen unterschiedlichen Spielstilen zu wechseln. Einmal gespeichert, musst du nur noch die jeweiligen Daten auswählen, um all diese Einstellungen sofort wieder auf deinen Charakter anzuwenden. Anfangs stehen dir nur zwei Plätze für Anpassungsdaten zur Verfügung, aber es lassen sich bis zu drei weitere freischalten, sodass dir am Ende fünf zur Verfügung stehen. Allerdings können Waffen, die in einem Anpassungsdatenplatz gespeichert sind, nicht verkauft, weggeworfen, verstärkt oder verwandelt werden. Dazu müssen sie zunächst aus den Daten entfernt werden.

Skills: Du und dein ArFA-sys könnt verschiedene Skills erlernen. Um einen bestimmten Skill zu erlernen, musst du SP (Skillpunkte) ausgeben und die grundlegenden Wertanforderungen für diesen Skill erfüllen. SP erhältst du als Beuterang-Belohnung oder durch das Eintauschen entsprechender Medaillen beim Medaillenhändler.

Skills einstellen: Sobald du oder dein ArFA-sys einen Skill erlernt habt, kannst du ihn ausrüsten, indem du ihn in einen Skill-Platz einsetzt. Nur Skills in einem Skill-Platz können im Kampf genutzt werden.

Gadgets einstellen: Wie bei Skills können du und dein ArFA-sys Gadgets ausrüsten, indem ihr sie in einen Gadget-Platz einsetzt. Nur Gadgets in einem Gadget-Platz können im Kampf genutzt werden.

Avataranpassung: Du kannst dein Erscheinungsbild und das deines ArFA-sys ändern. Jede Einstellung, außer dem Geschlecht, kann nach der anfänglichen Charaktererstellung wieder geändert werden. Alle Änderungen werden automatisch gespeichert, sobald sie angewendet werden.

 

Kiritos Zuhause

Wenn du Kirito besser kennst, wird er dich zu sich einladen. Dann kannst du ihn in seinem eigenen Zuhause besuchen. Im weiteren Verlauf des Spiels kannst du dann ihn und seine Freunde um Hilfe bitten, wenn du auf Quests gehst.

Agils Gutachten

Gegen Bezahlung begutachtet Agil jeden unbegutachteten Gegenstand, den du hast. Unbegutachtete Ausrüstung kannst du erst anlegen, wenn er sie begutachtet und ihre Identität enthüllt hat. Außerdem kannst du ihm Gegenstände verkaufen.

Asunas Outfits

Sobald du ein Outfit-Design erworben hast, kannst du es Asuna bringen und sie neue Outfits für dich anfertigen lassen, falls du die erforderlichen Materialien hast. Outfit-Designs können auf verschiedene Weise erworben werden, zum Beispiel durch das Abschließen neuer Quests.

Lisbeths Werkstatt

In Lisbeths Werkstatt kannst du deine Waffen verstärken und verwandeln lassen. Im Verlauf der Handlung steigt Lisbeths Level im Verstärken/Verwandeln von Waffen. Dadurch sinkt die Menge an Material, die sie zum Verstärken einer Waffe braucht, und das Höchstlevel, auf das sie einen Speicherchip verstärken kann, steigt.

Waffen verstärken

Du kannst Waffen verstärken, falls du die notwendigen Materialien hast. Durch Verstärken erhöht sich der Rang der Waffe. Waffen können zwei Mal verstärkt werden, wobei ihr Rang durch ein „+“ bzw. „++“ neben ihrem Namen verdeutlicht wird.

Waffen verwandeln

Waffen können mit „Speicherchips“ ausgestattet sein, die ihnen nach dem Zufallsprinzip Spezialeffekte verleihen. Speicherchipeffekte können durch Verwandlung der Waffe verstärkt oder völlig verändert werden.
Bei der Verwandlung werden zwei Waffen miteinander synthetisiert, um eine neue zu erschaffen. Die als Material verwendete Waffe wird dabei zerstört, und die Basiswaffe erhält die Speicherchipeffekte beider Waffen. Wenn zwei Waffen, die bei einer Verwandlung eingesetzt werden, den gleichen Speicherchip haben, können die Effekte als Teil des Verwandlungsprozesses auch gestärkt werden.

Allerdings können gesperrte Speicherchips ohne einen Freischaltchip nicht ohne Weiteres in ihrem Platz geändert werden. Sobald Speicherchips freigeschaltet sind, können sie problemlos in einen Platz eingesetzt oder daraus entnommen werden. Zudem kann mit Freischaltchips nur die Hälfte der gesamten Speicherchipplätze für eine Waffe freigeschaltet werden.

Mannschaften

Mannschaften sind wie kleine Gilden, die aus gleich gesinnten Spielern mit einem gemeinsamen Ziel bestehen. Wenn du die einzelnen Mannschaften besuchst, kannst du spezielle Quests ausführen, bei denen es um ihre bestimmten Eigenschaften als Gruppe geht.

PvP

PvP-Mannschaften sind darauf spezialisiert, andere Spieler aufzuspüren, die mit Kopfgeldern auf den Belohnungsrängen aufgeführt werden (siehe Seite 17). Bei ihren Jagdquests geht es daher um den Kampf um solche Kopfgelder.

PvE

PvE-Mannschaften konzentrieren sich auf Kämpfe gegen Nichtspieler-Feinde und bieten Spezialgegnerquests, bei denen starke Spezialgegner gejagt werden müssen, die auf dem Feld erscheinen. Wie bereits erwähnt, werden auch die Nebenquests für ein Gebiet freigeschaltet, sobald du den Zugang zu dem entsprechenden neuen Gebiet in GGO freischaltest.

Schätze

Wie der Name sagt, haben es die Schatzsuche-Mannschaften in GGO auf Schätze abgesehen. Bei ihren Schatzsuchequests geht es darum, Schätze und verlorene Gegenstände zu suchen und zu bergen. Wie bereits erwähnt, werden auch die Schatzsuchequests für ein Gebiet freigeschaltet, sobald du den Zugang zu dem entsprechenden neuen Gebiet in GGO freischaltest.

© 2019 BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S.