Zu Beginn

Wie man das Spiel beginnt

Nach dem Laden des Spiels wird der Titelbildschirm angezeigt.
Wenn du zum ersten Mal spielst, wähle „Neues Spiel“.

Spiel fortsetzen: Der gewählte Spielstand wird geladen und das Spiel an der zuletzt gespeicherten Stelle fortgesetzt. Auch durch Auto-Speichern gespeicherte Spielstände können so geladen werden.
Hinweis: Dieses Menü wird nicht angezeigt, wenn keine Spielstände vorhanden sind.

Neues Spiel: Beginnt ein neues Spiel.

Einstellungen: Mit der -Taste und -Taste kann zwischen den zwei Tabs gewechselt werden. Unter „Grundeinstellungen“ können zum Beispiel Kamera und Vibration des Controllers angepasst werden. Unter „Wireless-Controller“ kann die Tastenbelegung des Controllers verändert werden.

Lizenz: Zeigt die das Spiel betreffenden Lizenzinformationen an.

Das Spiel speichern

In freier Wildbahn oder in Gebäuden kannst du deinen Spielstand speichern, indem du im Menü „Optionen“ „Speichern“ auswählst. In das Menü „Optionen“ gelangst du, indem du mit der Touchpad-Taste das Hauptmenü öffnest und dann die OPTIONS-Taste drückst.
Zu bestimmten Zeitpunkten wird dein Spielstand außerdem automatisch gespeichert (Auto-Speichern).
Hinweis: Der Speichervorgang wird durch ein Symbol links unten auf dem Bildschirm angezeigt. Wird währenddessen das System ausgeschaltet oder das Spiel beendet, können Daten verloren gehen.

Meilensteine

In Gebäuden und auf deinen Erkundungen wirst du gelegentlich auf sogenannte Meilensteine stoßen, an denen du deine LP auffüllen und das Spiel speichern kannst.

Worum es geht

Du steuerst Evan und seine Gefährten auf ihrer Reise durch die riesige Welt von Ni no Kuni 2, wo zahlreiche Aufgaben auf dich warten, durch die du die Handlung voranbringen kannst. Im Laufe der Geschichte werden immer neue Spielelemente freigeschaltet, die dir zusätzliche Handlungsmöglichkeiten geben.


*Einige der in dieser Anleitung beschriebenen Spielelemente stehen dir nicht von Anfang an zur Verfügung, sondern werden im Laufe der Geschichte freigeschaltet.

Levels und Erfahrung

Wenn Evan und seine Freunde Gegner besiegen, erhalten sie Erfahrungspunkte (EP). Das Gleiche gilt für die Einheiten, die an erfolgreichen Militäreinsätzen teilgenommen haben.
Mit genügend Erfahrungspunkten steigt das Level der Helden oder Einheiten und deren Fähigkeiten verbessern sich.

Ausbau des Königreichs

Je größer Evans Königreich wird, desto mehr neue Forschungsfelder öffnen sich dir. Forschung ermöglicht dir zum Beispiel, bessere Ausrüstung anzufertigen oder nützliche Fertigkeiten für deine Reisen zu erlernen. Außerdem kannst du die Kräfte der Gnuffis, deiner magischen Helfer, in der Gnuffiküche verstärken.

Steuerung

Steuerung auf Reisen und in Gebäuden

Linker Stick: Charakter bewegen
Rechter Stick: Kamera bewegen
-Taste: Kamera zurücksetzen
-Taste: Untersuchen, Ansprechen
-Taste: Springen
-Taste: Regierungsmodus öffnen (im Königreich); Luftschiff besteigen (auf der Reise)
OPTIONS-Taste: Karte anzeigen (gedrückt halten für Reisepunktkarte)
Touchpad-Taste: Hauptmenü öffnen
-Taste: MechBook öffnen

Steuerung auf Erkundungstour/im Kampf

Im Folgenden wird die Steuerung nach Schema A erklärt.

Linker Stick: Charakter bewegen
Rechter Stick: Kamera bewegen
Taste: Kamera zurücksetzen (außerhalb von Kämpfen); Ziel fixieren/nicht fixieren (im Kampf)
-Taste: Gnufftricks
-Taste: Springen
-Taste: Starker Nahangriff
-Taste: Schneller Nahangriff
OPTIONS-Taste: Außerhalb von Kämpfen: Karte anzeigen (gedrückt halten für Reisepunktkarte); Im Kampf: Waffenwechsel konfigurieren
Touchpad-Taste: Hauptmenü öffnen (außerhalb von Kämpfen); Inventar öffnen (im Kampf)
-Taste: Abwehrhaltung (gedrückt halten), Ausweichen (mit linkem Stick)
-Taste: Fernangriff (gedrückt halten für konzentrierten Fernangriff)
-Taste: Waffenwechsel
-Taste: Fähigkeitenpalette anzeigen (gedrückt halten)
(Bei angezeigter Palette mit -Taste, -Taste, -Taste oder -Taste Fähigkeit einsetzen)
Oben-Taste, Unten-Taste: Charakter wechseln
Links-Taste, Rechts-Taste: Fixiertes Ziel wechseln (während ein Ziel fixiert wird)
-Taste: MechBook öffnen (außerhalb von Kämpfen)

Steuerung während Militäreinsätzen

Linker Stick: Evan und seine Truppen bewegen
Rechter Stick: Kamera bewegen
-Taste: Verstärkung rufen (gedrückt halten), zerstörte Wehranlagen reparieren (gedrückt halten)
-Taste: Eilmarsch (während Bewegung gedrückt halten)
-Taste: Sturmangriff
-Taste: Voller Einsatz
Touchpad-Taste: Einsatzbesprechung anzeigen
-Taste: Einheiten nach links rotieren
-Taste: Einheiten nach rechts rotieren
-Taste: Spezialmanöverpalette anzeigen (gedrückt halten)
(Bei angezeigter Palette mit -Taste, -Taste, -Taste oder -Taste Spezialmanöver einsetzen)

Sonstiges

Dies betrifft vor allem die Steuerung innerhalb der Menüs. Weitere Steuerungsfunktionen kannst du der Info-Anzeige entnehmen, die sich am unteren Bildschirmrand befindet.

Linker Stick, Richtungstasten: Menüpunkte ansteuern
-Taste: Bestätigen
-Taste: Abbrechen, Zurück
-Taste: Event überspringen (gedrückt halten)

Auf Reisen

Der Hauptbildschirm

In freier Wildbahn

Ein großer Teil von Evans Reise spielt sich in freier Wildbahn ab. Im Laufe der Geschichte ist er dabei nicht nur zu Lande, sondern auch zu Wasser und durch die Luft unterwegs.

Statusanzeige (mehr dazu hier)

Monster
Berührst du ein Monster, beginnt ein Kampf. Wird über einem Gegner ein „!“ angezeigt, hat er dich entdeckt und nimmt die Verfolgung auf. Es kann aber auch passieren, dass er darauf verzichtet, wenn er dich für zu stark hält.

Mini-Karte

Schwarzes Brett (Aktuelles Ziel)
Wenn du über das Tagebuch einen Auftrag am schwarzen Brett notierst, wird hier angezeigt, was du als Nächstes zu tun hast.

Auf Erkundungstour/In Städten und Gebäuden

Wenn du eine Stadt oder ein Gebäude betrittst oder dich auf Erkundung in besonders gefährliche Gebiete begibst, verändert sich die Position der Kamera und das Layout des Bildschirms. Bei deinen Erkundungen stehen dir die gleichen Aktionen wie im Kampf zur Verfügung (mehr dazu hier).

Die Mini-Karte

Die Mini-Karte rechts oben auf dem Bildschirm gibt dir einen Überblick über die Umgebung. Gegner in der Nähe werden als , andere Personen als angezeigt.
Hinweis: Im Menü „Optionen“ kannst du unter „Einstellungen“ festlegen, ob die Karte mit deiner Blickrichtung rotieren soll oder nicht.

Position und Blickrichtung des gesteuerten Charakters

Zielort
Liegt der Zielort außerhalb der Mini-Karte, wird er normalerweise als angezeigt.

Norden

Karte

Drückst du auf Reisen in freier Wildbahn die OPTIONS-Taste, wird eine detaillierte Karte angezeigt, auf der du das umgebende Gelände, Ortsbezeichnungen und mehr sehen kannst. In Gebieten außerhalb von Städten und Gebäuden ist nur der Teil der Karte sichtbar, den du bereits betreten hast.

Reisepunktkarte

Drückst du auf der Karte die OPTIONS-Taste (oder hältst sie gedrückt, während du unterwegs bist), wird die Reisepunktkarte angezeigt. Über diese kannst du direkt zu jedem bereits besuchten Reisepunkt springen oder in dein Königreich zurückkehren.

Die Reisepunkte

Reisepunkte sind überall in der Welt von Ni no Kuni 2 verstreut. Untersucht man einen aus der Nähe, prägt er sich unauslöschlich in das Gedächtnis ein. Von da an kann man diesen Punkt mithilfe einer Reisepunktkarte jederzeit besuchen.

© 2019 BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S.